Gelungener Jahresauftakt für Kay Schweppe

geschrieben von Kai Schweppe am 24. Januar 2016

Gelungener Jahresauftakt für Kay Schweppe

Vergangenen Sonntag startete ich beim Indoor- Aquathlon in Luxemburg.

5.00 Uhr in der Frühe: Abfahrt für mich und einen Teil des NRW-Kaders nach Luxemburg. Dort angekommen bestaunte ich kurz die große gut ausgestattete Sportanlage mit 250 m Pools und der Indoor 200 m Laufbahn. Der Wettkampf war interessant aufgebaut: In acht Vorläufen wurden die Teilnehmer für die Viertelfinals entschieden, dann folgte das Halbfinale und zum Schluss das Finale. Die Distanzen pro Wettkampf betrugen 250 m schwimmen und 1 km laufen.

10.22 Uhr: Mein erster Start im dritten Vorlauf.
Durch ein relativ schnelles Schwimmen stieg ich als Erster aus dem Wasser und konnte mir beim Laufen etwas Zeit lassen, um Kräfte für die nächsten Rennen zu sparen. So kam ich als Zweiter ins Ziel und qualifizierte mich für das Viertelfinale - denn immer die ersten vier aus jedem Vorlauf kamen eine Runde weiter.

Viertel- und Halbfinale:
Das Viertelfinale ist schnell zusammengefasst. Nach einem soliden Schwimmen und Laufen kam ich als Erster ins Ziel und konnte mir so einen Platz im Halbfinale sichern. Die Startliste für dieses Rennen, unter anderem gespickt mit einigen guten Athleten aus der Bundesliga, versprach, dass es dabei richtig hart werden würde. Nach einem harten Schwimmen und Laufen konnte ich als Zweiter finishen, womit ich ins Finale einzog.

Finale:
Nach 50 min Pause erfolgte der letzte Start des Tages. Nach einem sehr harten Schwimmen verließ ich das Wasser als Dritter. Durch einen schnellen Wechsel ging ich als Erster auf die Laufstrecke. Zusammen mit dem luxemburgischen Athleten Stefan Zachäus konnte ich mich beim Laufen ein wenig vom Rest des Feldes absetzten, musste dann aber Zachäus auf den letzten 200 Metern ziehen lassen. So also platzierte ich mich als Zweiter beim Indoor-Aquathlon, womit ich sehr zufrieden bin. Ich hoffe, dass es in der kommenden Saison so weitergeht. An dieser Stelle nochmal mein Glückwunsch zu dem Sieg!

Kommentare (1)

  • Stephan Biermann

    Stephan Biermann

    25 Januar 2016 um 14:30 |
    Herzlichen Glückwunsch!! :-)
    Super gemacht!

    antworten

Bitte Kommentar schreiben

Bitte einloggen, um einen Kommentar zu schreiben.

  • WEICON

  • zfs
  • fuji

  • preview
  • Leeze

Anschrift

  • Tri Finish Münster e.V.
    Wilhelmstraße 60
    48149 Münster

Kontakt

Folge TriFinish

Triathlon Bundesliga

logo bl weiss