Mondi TriFinish überzeugt beim Saisonstart

geschrieben von Sascha Flockau am 13. Mai 2013

Mondi TriFinish überzeugt beim Saisonstart

Das war er also, der Auftakt in eine spannende Bundesligasaison. Mit einem 11. Platz kehrten unsere Starter aus Buschhütten heim und durften sich für diese Leistung allenthalben auf die Schulter klopfen lassen. "Ein super Ergebnis", freute sich Manuel Reimer, der sportliche Leiter unserer M1.

"Taktisch ist alles so gelaufen, wie wir uns das vorgestellt haben. Am Ende muss man sogar überlegen, ob nicht noch eine bessere Platzierung drin gewesen wäre."

Wie schon bei ähnlichen Wettkampf-Formaten in den Vorjahren, war eine überragende Leistung auf dem Rad Grundstein für die gute Platzierung im Teamsprint. Als letzte Mannschaft aus dem Wasser gestiegen, fuhren Niclas Bez, Julian Fritzenschaft, Stefan Günnigmann, Max Ludwig und Konstantin Seufert das Loch (ca. 1 min Rückstand) zu den anderen Teams schnell zu und reihten sich in einen Pulk von rund 40 Mann ein. "Da waren wir wechselweise zwischen den Plätzen 4 und 7", beschreibt Reimer die Renn-Situation.  

Um zu beurteilen, wie eng es im abschließenden 6-km-Lauf zuging, reicht ein kurzer Blick auf die Zielzeiten: Das auf Platz sieben gelistete algemarin Team TuS Griesheim lag mit 1:05,55 Stunden nur 38 Sekunden vor dem Mondi Trifinish-Team (1:06,33 Stunden). "Alle Teams dazwischen waren durchaus noch in Reichweite", urteilt Reimer. Neben den Teams von Bayer Uerdingen (12.), TuS Neukölln Berlin (14.), TriAs Hildesheim (15.) und MRRC München (16.) schaffte es das Trifinish Team dabei sogar, den amtierenden deutschen Vizemeister vom Stadtwerke Team Witten (16.) auf Distanz zu halten.

Der Sieg beim ersten Saisonrennen ging an die Titelverteidiger vom EJOT Team TV Buschhütten (Jonathan Zipf, Maik Petzold, Mario Mola, Steffen Justus, Justus Nieschlag). Auf den Plätzen zwei und drei landeten das Triathlon Team Potsdam und das Bromelain POS Team Saarland.

Weitere Infos findet ihr bei Facebook sowie unter http://www.triathlonbundesliga.de/index.php/startseite.html
Das nächste Rennen der ersten Bundesliga findet am 22. Juni 2013 am Schliersee statt.

Kommentare (2)

  • Sascha Flockau

    Sascha Flockau

    13 Mai 2013 um 11:49 |
    Glückwunsch Jungs...

    antworten

  • Thomas Sievers

    Thomas Sievers

    13 Mai 2013 um 11:49 |
    Glückwunsch an die M1! Ich denke, das war ein sehr zufriedenstellender Auftakt.
    Weiter so :-)

    antworten

Bitte Kommentar schreiben

Bitte einloggen, um einen Kommentar zu schreiben.

  • WEICON

  • zfs
  • fuji

  • preview
  • Leeze

Anschrift

  • Tri Finish Münster e.V.
    Wilhelmstraße 60
    48149 Münster

Kontakt

Folge TriFinish

Triathlon Bundesliga

logo bl weiss