M5: 7. Platz in Saerbeck

geschrieben von Stefan Gerdes am 08. Juli 2014

M5: 7. Platz in Saerbeck

Blauer Himmel, die Wettervorhersage es bleibt trocken, was will man mehr? Wie immer ist Saerbeck eine schöne Konstante im Ligabetrieb.

Spontan, wegen einem Ausfall, ist Stefan Gerdes neben André Riesmeier, Daniel Von dem Berge und Stefan Drücker an den Start gegangen. Nach den Ummeldeformalitäten ging es um 10 Uhr in die Wechselzone. Räder abstellen, einrichten und um 10:15 Uhr Ligabesprechung. Die Schwimmstrecke bestand aus 2 Runden im Saerbecker Badesee mit 21 Grad. Auf der Radstrecke war bis auf eventuellen landwirtschaftlichen Verkehr in den 2 Runden nichts gravierendes zu erwarten.
Ab in die Neos hieß es dann und es wurde gerne der Schatten der Bäume genutzt. 11:15 Uhr erfolgte der Startschuss. Das Feld zog sich auf den ersten 300m schon leicht auseinander, nach der ersten Boje ging es dann auf ein Seerosenfeld zu, was einige nicht direkt erkannten und somit umständlich umschwimmen mussten. Der erste Ausstieg am Ufer, um den Steg herum, den Körper aus der Horizontalen in die Vertikale bringen was den Puls richtig pusht. Dann wieder ins Wasser, schauen das man sein Rhythmus wieder findet. 1,5km können lange werde. Als erster von uns aus dem Wasser war Daniel, ganz zu seiner eigenen Verwunderung, kurz darauf Stefan Gerdes mit André gefolgt von Stefan Drücker.
In dieser Reihenfolge ging's auf die Radstrecke. Daniel hatte auf der Radstrecke erst einen leichten Vorsprung vor Stefan Gerdes, er blieb aber immer in Sichtweite. In der 2. Runde konnte Stefan Gerdes sich noch an Daniel heran fahren und ging 4 Plätze vor ihm in die Wechselzone. André konnte sich von Position 32 nach Position 14 vorarbeiten auf der Radstrecke und war somit weit voraus. Der kleine Radvorsprung von Stefan war durch ein falsches Abbiegen in der Wechselzone direkt wieder verloren und somit gingen Daniel und Stefan zusammen auf die 10km Laufstrecke. Die Luft war unheimlich schwül (29 Grad im Schatten) und man sah einen nach dem anderen einbrechen auf der Laufstrecke. André bewies sogar noch Laufstärke, trotz der harten Bedingungen, belegte er damit Platz 8 der Ligawertung. Danach kamen Stefan Gerdes mit Platz 31, Daniel mit Platz 38 und Stefan Drücker mit Platz 45 ins Ziel. Glückwunsch an Stefan Drücker für sein Ligadebüt. Mit dieser Mannschaftsleistung haben wir Platz 7 belegt.

Einzelplatzierungen

Platz 8 Riesmeier, André 02:14:17
Platz 31 Gerdes, Stefan 02:25:10
Platz 38 Von dem Berge, Daniel 02:30:00
Platz 45 Drücker, Stefan 02:40:24

Kommentare (1)

  • Daniel Von dem Berge

    Daniel Von dem Berge

    09 Juli 2014 um 12:25 |
    Hat Spaß gemacht, auch wenn ich noch sehr müde von der SMCT Orga war.
    Ich habe von den 02:30:00 knapp 5 Minuten Wechselzeit herausgestoppt.
    Da müsste ich auch mal dran arbeiten ;)

    antworten

Bitte Kommentar schreiben

Bitte einloggen, um einen Kommentar zu schreiben.

  • WEICON

  • zfs
  • fuji

  • preview
  • Leeze

Anschrift

  • Tri Finish Münster e.V.
    Wilhelmstraße 60
    48149 Münster

Kontakt

Folge TriFinish

Triathlon Bundesliga

logo bl weiss