Pleiten, Pech und Pannen

Sassenberg bot kein gutes Pflaster für das Verbandsligateam

Pleiten, Pech und Pannen

In Sassenberg stand ein weiterer Start in der Verbandsliga auf dem Programm.

Es begann , leider wieder einmal, mit zwei kurzfristigen Absagen. Da die Meldung an den Verband bereits raus war, konnte lediglich vor Ort noch umgemeldet werden. Also galt es frühzeitig in Sassenberg zu sein.

Gesagt, getan. Vor Ort stellte ich dann heraus das ein Starter lediglich im Besitz eines Einmalchips zur Zeitmessung ist und noch ein Leihchip beim Veranstalter organisiert werden musste. Dennoch waren wir im Zeitplan. Jedoch fehlte uns bis 30 Minuten vor dem Start unser vierter Starter. Felix hatte sich aber lediglich in der Anfahrtszeit verkalkuliert und war dann aber rechtzeitig vor Ort.

 

2. Station: Harsewinkel

Die M5 absolvierte bereits ihren zweiten Wettkampf

2. Station:  Harsewinkel

In Harsewinkel ging es bereits zum zweiten mal in diesem Jahr um wertvolle Punkte für die Verbandsliga Nord.

Mit dabei waren diesmal gleich zwei Debütanten.

 

 

 

 

v.l.n.r. Alexander Lehnert, Ansgar Kröger, Matthias Arnold, Rainer Buddendick

 

Gelungener Start in die Saison

M5 grüßt von Platz 1

Gelungener Start in die Saison

 

 

In Versmold startete heute die neue Saison für die M5 in der Verbandsliga Nord.

Eine Woche vor dem Start wurde die Aufstellung noch einmal durcheinander gewürfelt.

                        v.l.n.r. Marc Schulze, Tim Sievers, Thomas Sievers, Marcel Klute

Startaufstellung M5 steht

Die Startaufstellung der M5 ist raus.

Die Athleten wurden bereits informiert und können nun Ihre Saisonplanung voran treiben.

Im Mitgliederbereich können ab sofort, und immer aktuell, die Aufstellungen eingesehen werden.

Folgt dazu einfach dem Link: Startaufstellung M5

  • WEICON

  • zfs
  • fuji

  • preview
  • Leeze

Anschrift

  • Tri Finish Münster e.V.
    Wilhelmstraße 60
    48149 Münster

Kontakt

Folge TriFinish

Triathlon Bundesliga

logo bl weiss