Stürze und ein Ausfall beim Dalkeman in Gütersloh

geschrieben von Ulrich Schaper am 10. Juni 2013

Mondi Tri Finish erreicht zwei Podestplätze

 Stürze und ein Ausfall beim Dalkeman in Gütersloh

Vier Mannschaften von Mondi Tri Finish Münster starteten am vergangenen Wochenende beim Dalkeman in Gütersloh und kehrten mit zwei Dritten Plätzen, einem 14. und einem 21. Tagesrang zurück in die Domstadt.

Unbeirrt aber mit reichlich Pech präsentierte sich die Oberliga-Mannschaft von Mannschaftskapitän Benedikt Hegemann. Trotz Ausfall von Daniel Schürmann, der in einer Spitzenposition liegend nach zwei Reifenschäden das Rennen beenden musste, schaffte die M3 den Sprung aufs Podium. Michael Günnigmann konnte trotz eines Sturzes das Rennen mit einigen Schürfwunden auf dem 6. Platz beenden und wurde über die Kurzdistanz (1000m/40km/10km) schnellster Tri Finish-Athlet (1:54,27 Stunden). Kurz dahinter folgten Kai Kukielka (9./1:55,27 Stunden) und Daniel Huster (12./1:57,40 Stunden). "Mit nur drei gewerteten Ergebnissen ist der 3. Rang eine absolute Spitzenleistung", sagt Hegemann.

Ebenfalls auf dem dritten Podestplatz landete die Landesliga-Mannschaft von Mondi Tri Finish. Schnellster Athlet war hierbei Andreas Blum (3./2:00,37 Stunden). Kurz hinter ihm erreichten Andreas Jüdiges (10./2:03,08 Stunden), Daniel Löbbers (16./2:05,29 Stunden) und Marc Ziegler das Ziel (25./2:10,13 Stunden) das Ziel.

Für die M5 (Landesliga) endete der Wettkampftag in Gütersloh mit dem 14. Tagesrang. Thomas Eißing (35./2:13,52 Stunden), Dieter Rosenbaum (40./2:15,47 Stunden), Guillermo Munoz (58./2:25,47 Stunden) und Martin Epkenhans (59./2:26,31 Stunden) sorgten hierbei für die Wertungsergebnisse.

Nachtrag: Aufgrund einer nachträglichen Disqualifikation rückte Mondi Tri Finish Münster IV nachträglich auf Platz 2 in der Landesliga vor.

Bitte Kommentar schreiben

Bitte einloggen, um einen Kommentar zu schreiben.

  • WEICON

  • zfs
  • fuji

  • preview
  • Leeze

Anschrift

  • Tri Finish Münster e.V.
    Wilhelmstraße 60
    48149 Münster

Kontakt

Folge TriFinish

Triathlon Bundesliga

logo bl weiss